Shopify ist der Name eines kanadischen Wirtschaftsunternehmens mit Hauptsitz in Ottawa, Ontario. Das Unternehmen hat sich insbesondere darauf spezialisiert, Computer-Software zur Erstellung von Onlineshops zu erstellen und mit Point-of-Sale-Systemen zu handeln. Auch die stetige Entwicklung der Software ist ein weiterer Geschäftsbereich des Unternehmens. Die Entwickler nutzen für die Software zur Online- Shop- Entwicklung hauptsächlich open source Webanwendungen. Die Betreiber zahlreicher Onlineshops nutzen bereits die mobile Anwendung des Anbieters zur Verwaltung ihres Webshops. Die Nutzbarkeit einer App zur Verwaltung eines Shops ist ein enormer Vorteil zu anderen Anbietern von Shop- Entwicklung. Zur Übersicht über den eigenen Shop und immer aktuellen Informationen zu Bestellungen und Zahlungseingängen ist durch die App keine lokale Bindung mehr erforderlich.

Vorteile von Shopify

Seit dem Sommer 2013 bietet Shopify außerdem ein eigenes Tool zu Online-Bezahlvorgängen, das in die entwickelten Webistes problemlos integriert werden kann. So können von Verkäufern auch Kreditkarten problemlos als Zahlungsmittel genutzt werden, ohne dabei auf einen externen Zahlungssystem- Anbieter angewiesen zu sein. Shopify wird von den meisten Anwendern als besonders leicht in der Handhabung beschrieben. Der einfache Aufbau und die übersichtliche Auflistung von Optionen machen den Anbieter für Onlineshop- Software zu einem der führenden auf dem Markt.