Als Mobile First wird ein spezielles Konzept im Websitedesign bezeichnet, das vorsieht, zuerst eine für mobile Endgeräte optimierte Website zu erschaffen, auf deren Basis sukzessive Erweiterungen stattfinden. Die Strategie Mobile First folgt damit dem Trend, dass insbesondere im eCommerce mehr und mehr Nutzer mobile Endgeräte für ihren Einkauf nutzen.
Die normale und über die Jahre standardisierte Vorgehensweise einer Website sieht vor, diese zuerst auf die Anforderungen eines Computer- oder Laptop-Desktops auszurichten. Durch die Weiterentwicklung des mobilen Internets sehen sich Webmaster und SEOs gezwungen, ihre Websites mehr und mehr auch an den Ansprüchen mobiler Endgeräte auszurichten. Ausgehend von der für mobile Endgeräte optimierten Website können zahlreiche Erweiterungen, insbesondere eine klassische Website, optimiert für Computer-Screens, geschaffen werden.

Mobile optimierte Website mit Mobile-First-Konzept

Bei der Konzeption einer für mobile Endgeräte optimierten Website müssen inhaltlich und graphisch Prioritäten gesetzt werden, da auf dem kleinen Display lediglich rudimentäre Elemente erfasst werden können. Insbesondere die nicht direkt auf den ersten Blick einsehbaren Funktionen und Graphiken werden bei mobilen Websites radikal gekürzt und auf die wichtigsten Elemente begrenzt. Ein großer Vorteil aus dem Prinzip Mobile First entsteht aus eben diesem Aspekt. Die minimalistischen und auf die wichtigsten Inhalte beschränkten Webpages bieten auch am Computer- Desktop eine gute Übersichtlichkeit und eine einfache Bedienbarkeit.