Die Bezeichnung Heavy User wird hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Internet verwendet. Als Heavy User bezeichnet man einen Verbraucher, welcher eine besonders intensive Nutzung bestimmter Angebote im Netz betreibt. Das Gegenteil eines Heavy Users und gleichermaßen Standard für eine normale Nutzung der Online-Angebote bezeichnet man als Light User. Heavy User existieren in einem eher negativ konnotierten Zusammenhang beispielsweise in der Welt der Online- Spiele. Heavy User sind hier nicht selten spielsüchtig, verbringen mehrere Stunden täglich in den virtuellen Welten der Online Games und verschieben den Fokus in ihrem Leben mehr und mehr ins Internet. Auch im Bereich eCommece sind Heavy User keine Seltenheit.

Heavy User im E-Commerce

In dem Zusammenhang des Online-Handels sind Verbraucher als Heavy User zu bezeichnet, wenn sie eine überdurchschnittlich große Zeitspanne in Online- Shops verbringen und dort überdurchschnittlich viel Geld ausgeben. Heavy User existieren auch im ganz allgemeinen Zusammenhang mit dem Internet. Hier gelten Personen als Heavy User, welche besonders viel Zeit online, beispielsweise in sozialen Netzwerken oder ähnlichem verbringen. Heavy User stellen im eCommerce eine lohnenswerte Zielgruppe dar. Die Verbraucher sind häufig dazu bereit, große Summen online auszugeben und müssen durch das Marketing weniger stark beworben werden. Das grundsätzliche Interesse an Online-Angeboten ist bei den Heavy Usern bereits überdurchschnittlich stark vorhanden.