Die Engagement Rate beschreibt eine Kennzahl aus sozialen Netzwerken, welche die Intensität der Auseinandersetzung von Website- Besuchern mit veröffentlichten Inhalten misst. Insgesamt wird mit der Engagement Rate die Interaktion mit dem untersuchten Content gemessen. Innerhalb der Kennzahl der Engagement Rate werden von Nutzern hinterlassene Kommentare, Shares und Likes erfasst. Die Engagement Rate gewinnt insbesondere in der Analyse von Werbewirkung innerhalb von sozialen Netzwerken an Bedeutung. Die durch das Erfassen von Shares, Likes und Kommentaren ermittelte Kennzahl ermöglicht eine gute Vergleichbarkeit des kreierten Contents mit den Inhalten anderer Firmen- Seiten. Auch die Möglichkeit zum Vergleich verschiedener firmenintern geschalteter Inhalte gewinnt an Bedeutung.

Analyse durch Engagement Rate

Es lässt sich so analysieren, welche Inhalte für die potentiellen Kunden besonders interessant sind. Auf dieser Grundlage lassen sich Werbeanzeigen und Inhalte aus dem Content Marketing optimieren und an die Zielgruppen anpassen. Die Kennzahl der Engagement Rate wird abhängig von der Anzahl an Followern bzw. Fans der Seite auf einer Social Media Plattform ermittelt. Dieses Vorgehen ermöglicht eine Vergleichbarkeit von großen und kleinen Firmen, bzw. von Social Media- Auftritten mit mehr oder weniger Interessierten. Nicht in der Engagement Rate erfasst ist das direkt vom Kunden gegebene Feedback als Kommentar oder als direkte Nachricht an die Firmen- Seiten in sozialen Netzwerken.