Amazon PAN EU — Fluch oder Segen?

[one_full last=yes spacing=yes center_content=no hide_on_mobile=no background_color= background_image= background_repeat=no-repeat background_position=left top border_position=all border_size=0px border_color= border_style= padding= margin_top= margin_bottom= animation_type= animation_direction= animation_speed=0.1 class= id=]

Ein Interview mit Christoph Prokes von FBA-hero.com über die Vor- und Nachteile des Amazon PAN EU Programmes, inkl. interessanten Einblicken in den Alltag von Steuervertretern und Sellern seit dem Wechsel auf PAN EU.

 Interviewthema: Amazon PAN EU

In unserem heutigen Shopdoc Interview befassen wir uns mit dem Thema PAN EU, das ja in letzter Zeit extrem durch Amazon beworben wird. Es vergeht kaum ein Tag an dem keine Email zur Lagerung in mehreren Ländern aufruft. Wir haben uns mal rein objektiv angesehen, für wen und ab wann es sich lohnt, diesen Schritt zu gehen. Für diese Analyse haben wir uns heute die Hilfe von Christoph geholt, der mit seinem Unternehmen FBA-hero.com als Steuervertreter für PAN EU Seller uns sicherlich ein paar gute Einblicke hinter die Kulissen geben kann.

[separator style_type=shadow top_margin=40 bottom_margin=25 sep_color= border_size= icon= icon_circle= icon_circle_color= width= alignment=center class= id=]

Christoph Prokeš im Interview

[separator style_type=shadow top_margin=-10 bottom_margin=40 sep_color= border_size= icon= icon_circle= icon_circle_color= width= alignment=center class= id=][imageframe lightbox=no lightbox_image= style_type=dropshadow hover_type=none bordercolor= bordersize=0px borderradius=0 stylecolor= align=center link= linktarget=_self animation_type=0 animation_direction=down animation_speed=0.1 hide_on_mobile=no class= id=] [/imageframe][separator style_type=none top_margin=30 bottom_margin=20 sep_color= border_size= icon= icon_circle= icon_circle_color= width= alignment=center class= id=]

Florian: Hi Christoph.

Christoph: Hi, Danke für die Einladung.

Florian: Mal direkt vorweg; Stell uns mal kurz die wichtigsten Eckpunkte des Amazon PAN EU Programmes vor.

Christoph: Nachdem die meisten sicher bereits wissen worum es dabei geht, mach ich ganz schnell: Das Amazon PAN EU Programm bietet Powersellers die Möglichkeit, seine FBA Waren in jedem Amazon Warenlager zu lagern. Das verkürzt die Lieferwege zum Kunden und die Gebühren, für den internen Warentransport, werden zur Gänze von Amazon übernommen. Unter https://goo.gl/6PzS3O gibts alles zum nachlesen.

Florian: Und, dass Amazon genau weiß wo der Kunde sitzt, darf man annehmen?

Christoph: Möchte man meinen. Aber auch Amazon lernt hier noch dazu. Man bekommt ja, über den Amazon Report, zu den Warenbewegungen einen ziemlich guten Einblick, wie die Waren zirkulieren. Da wird dann aber teilweise 1 Stück nach Spanien geschickt und am nächsten Tag wieder zurück. Also man findet durchaus kuriose Warenbe