Amazon Backend Keywords – Änderung im A9 Algorithmus

Was hat sich an den Amazon Backend Keywords geändert?

Nachdem im Dezember 2015 die Zeichenanzahl der allgemeinen Schlüsselwörter von 250 auf 5000 Zeichen erhöht wurde, hat Amazon diese Änderung am A9 Algorithmus zum 01.04.2017 rückgängig gemacht. Seitdem werden nur noch bis zu 250 Zeichen in den Amazon Backend Keywords berücksichtigt. Daher wurden auch die 5 Felder für Schlüsselwörter auf der Bearbeitungsseite eines Produkts auf 1 Feld reduziert. Amazon hat diese Änderung ebenfalls auf die Lagerbestandsdatei-Vorlagen angewendet, denn auch hier findet man ab jetzt nur noch 1 Keyword-Feld.

Da in den meisten Fällen die wichtigsten Keywords zusätzlich im Frontend, also auf der Produktseite, verwendet werden (z.B. im Titel und den Bulletpoints), wurde das Ranking und die Verkäufe durch die Umstellung des A9 Algorithmus bei vielen Produkten nur minimal beeinflusst. Produkte von Händlern, die diese Keywords jedoch nur im Backend hatten, sind natürlich deutlich im Ranking gesunken.

ACHTUNG: Diese Änderungen wurden bislang in fast allen Produktkategorien durchgeführt. Für Produkte aus Produktkategorien, in denen noch 5 Felder für allgemeine Schlüsselwörter vorhanden sind, sollten dennoch nur maximal 250 Zeichen hinterlegt werden, da bei einer Überschreitung dieser 250 Zeichen KEINE Keywords gewertet werden.

Was muss man als Verkäufer im Bezug auf die allgemeinen Schlüsselwörter auf Amazon beachten?

Zusammengefasst gilt folgendes:

  • Maximum 250 Zeichen für Amazon Backend Keywords (nicht zu verwechseln mit 250 Wörtern!)
  • Leerzeichen werden mitgezählt
  • Sonderzeichen wie Umlaute, akzentuierte Buchstaben usw. zählen als 2 (oder z.T. mehr) Zeichen
  • Bei einer Überschreitung der 250 Zeichen werden KEINE Keywords gewertet

Fazit

Für Amazon stand es schon immer an oberster Stelle, dem Kunden eine möglichst perfekte Einkaufserfahrung zu bieten.
Durch die zuvor möglichen 5000 Zeichen in den allgemeinen Schlüsselwörtern wurden natürlich z.T. auch weniger relevante Keywords oder sogar Suchbegriffe ohne jegliche Relevanz hinterlegt, um z.B. mit Produkten auch in anderen Kategorien zu ranken. Die Reduktion auf 250 Zeichen für Amazon Backend Keywords zwingt die Händler nun, sich nur auf relevante Schlüsselwörter zu konzentrieren und führt somit zu besseren Suchergebnissen für Kunden.

2018-02-05T14:30:50+00:00

About the Author:

One Comment

  1. ShopDoc - Amazon Keyword Tool 9. Januar 2018 at 12:10 - Reply

    […] im Amazon-Backend nur noch aus maximal 250 Zeichen bestehen dürfen (siehe dazu auch diesen Blogpost), ist es wichtig, die relevantesten Suchbegriffe auszuwählen. Dabei hilft Dir ein Amazon […]

Leave A Comment

*

OPTIMIERE LISTINGS

VERFOLGE KEYWORDS

STEIGERE