Die Amazon Bullet Points können von jedem Händler oder Anbieter, der im Online- Versandhaus Amazon vertreten ist, auf der jeweiligen Beschreibung des angebotenen Produkts eingesehen und/ oder ergänzt werden. Die Bullet Points, oder auch Highlights, sind maximal fünf Punkte mit jeweils maximal 15 Wörtern, welche in einer kurzen Übersicht dem interessierten Käufer die wichtigsten Merkmale eines Produktes übersichtlich präsentieren sollen. Die Bullet Points befinden sich dabei direkt auf der der Seite der Produktbeschreibung, noch über einem ausformulierten Text und meist neben dem Anzeigebild des Artikels positioniert.

Vorteile des Produkts aufzählen

Die Aufzählungspunkte legen dem potentiellen Käufer in Stichworten die Vorteile des beschriebenen Produktes dar. Es ist dem Händler bei der Erstellung der Bullet Points untersagt, innerhalb dieser Übersicht Angaben zum Preis, Versand oder der Firma zu machen. Die Highlights sollen lediglich die Kaufentscheidung des Interessenten erleichtern und nicht als Marketing- Instrument dienen. Alle Inhalte, welche einen Werbecharater haben, sind in den Bullet Points nicht gestattet. Außerdem sind nur Buchstaben und Zahlen in den Aufzählungspunkten enthalten. Sonderzeichen oder HTML- Codes können auf diese Weise nicht veröffentlicht werden. Der Vorteil der kurzen und knappen Käuferinformierung für den Händler liegt auf der Hand. Ohne ausformulierte Produktbeschreibungen lesen zu müssen, sieht der potentielle Kunde alle Vorteile des Artikels auf einen Blick und hat bei Interesse einen Anreiz, sich weiter mit dem Produkt auseinander zu setzen, bevor er dies käuflich erwirbt.